Home News2019 Mille Warm-up USA

Mille Warm-up USA

by cctv_editor

John und Julie Herlihy sind die Gewinner des Mille Miglia Warm Up USA 2019, dem ersten 1000 Miglia Style Regularity Race in den USA

Der Gewinner des ersten 1000 Miglia Warm Up USA ist die Veteranen-Crew, die sich aus John und Julie Herlihy zusammensetzt und mit einem Jaguar XK120 OTS Roadster von 1953 zum Sieg steuerte. Das Gewinnerteam wurde mit der Ersten Coppa USA (USA Cup) ausgezeichnet.

Auf dem Siegerpodest der Ausgabe 2019 des 1000 Miglia Warm Up USA stehen auch die Novizen-Teams, bestehend aus Eric Oberlander und Scott Laroque, die einen Ferrari GT Coupé Boano von 1956 auf dem 2. Platz chauffierten und Josh und David Simpson auf den 3. Platz mit einem roten Jaguar XK 120 von 1956 fuhren.

Randy Simon und Sharon Swart (Lancia Flaminia Touring Spider, 1963) sind die Gewinner der Post 1000 Miglia Era-Klasse, gefolgt von Phelim Kavanagh und Victor Cappelletti (2016 BMW M4 GTS) und Jude Alexander mit Charles Cloutier (1992 Ferrari 512 TR).

Die Veranstaltung fand vom 23. bis 26. Oktober 2019 in und um Middleburg und Washington DC statt. Ein Rallye-Trainingstag, gefolgt von einem dreitägigen „Rennen“ über 500 Meilen im 1000 Miglia-Stil standen auf dem Programm, das auf italienischem Boden in der Villa Firenze, der Residenz des italienischen Botschafters in Washington, DC., endete.

“Das 1000 Miglia Warm Up USA 2019 war wie das Rennen in Italien von wettbewerbsfähigen Teams, schönen Straßen und begeisterten Fans geprägt”, sagte Alberto Piantoni, CEO von 1000 Miglia. “Die Bekanntmachung des 1000 Miglia mit einem US-amerikanischen Publikum ist ein wichtiger Schritt in Richtung unseres Ziels, das Bewusstsein außerhalb Italiens zu stärken.”

Die Veranstaltung umfasste 22 Autos in zwei Klassen: die 1000 Miglia Era Class, die von 1000 Miglia-berechtigten Autos vertreten wurde, die zwischen 1927 und 1957 gebaut wurden, und die Post-1000 Era Class, die von 1958 bis heute von Sportwagen, Grand Touring und Supercars vertreten wurde.

Related Articles

Leave a Comment