Home NewsAuktionen Dekonstruiert und unterm Hammer: 1968 Lamborghini Espada CHD Edition

Dekonstruiert und unterm Hammer: 1968 Lamborghini Espada CHD Edition

by cctv_editor

Eine Custom-Version der 1968er Lamborghini Espada CHD Edition, die anlässlich des 50. Geburtstags des Lamborghini-Vintage-Epsada-Modells gefertigt wurde, wurde bei Mecum versteigert (Schätzpreis 200.000 – 250.000 US-Dollar). Der Supersportwagen wurde 2018 von dem französischen Autohaus Danton Art Kustoms umgebaut. In der Kombination aus seiner ursprünglichen Karosserie und modernen Modifikationen gilt der 8,2 Fuß breite Wagen als erstes Fabio-Lamborghini-inspiriertes “Rat Rod”.

Die Karosserie und das Interieur des Espada CHD, der mit einem 3,9-Liter-Lamborghini-V12-Motor ausgestattet ist, wurden von Danton Art Kustoms für ein rebellischeres Aussehen und Flair umfassend modifiziert. Mit einer zerlegten Front und einem freiliegenden Motor bleibt das Auto seiner Rat-Rod-Ästhetik treu. Ursprünglich wurde das viersitzige Coupé 1968 von Ferruccio Lamborghini gebaut, um mit dem geräumigen Corniche-Modell von Rolls-Royce mithalten zu können. Nach 10 Jahren Produktion und 1.200 verkauften Modellen wurde die Linie aufgrund ihrer umstrittenen Designästhetik eingestellt.

“Das Styling war umstritten, eine Art Hassliebe-Design, etwas, mit dem Lamborghini bereits vertraut war”, sagt Mecum Auction zum Design des originalen Espsada-Modells. “Dasselbe gilt für Danton Art Kustoms in Frankreich, die sich überlegten, wie ein Espada aussehen und wirken könnte, indem sie mit CHD-Editions und Carrosserie Hervé einen Espada bauten, der sich von jedem anderen Lamborghini unterscheidet.”

Details:
Project: 1968 Lamborghini Espada CHD Edition
Original Model: Lamborghini Espada
Company: Lamborghini
Custom Shop: Danton Art Kustoms
Price Range: $200,000 – $250,000
Auction Listing: Mecum Auctions

Related Articles

Leave a Comment